Impfungen beginnen Anfang Januar

Aufgrund von Lieferverzögerungen beginnen die Impfungen unserer Bewohnerinnen und Bewohner anders als zunächst geplant (erst) im neuen Jahr, voraussichtlich am 4. oder 5. Januar. Damit sind wir weiterhin eine der Einrichtungen, die sehr frühzeitig die Impfungen anbieten kann.